PRETEC Industrial SRAM PC Card (3.3V/5.0V)

PRETEC Industrial SRAM PC Card (3.3V/5.0V)

Zusammenfassung

  • PRETEC SRAM PC Card, 3.3V/5.0V, Dual-Battery Design (wiederaufladbar).
  • Mit (2K/8K) oder ohne Attribute Memory.
  • 8bit oder 8/16bit Variante.
  • Plastik oder Metallgehäuse als PCMCIA Typ I oder Typ II Bauform.
  • Standard und erweiterter Temperaturbereich.
  • Kompatibel zu Mitsubishi und Panasonic SRAM PC Cards.

Beschreibung

Auch heute noch werden SRAM PC Cards in vielen industriellen Applikationen eingesetzt. Mit steigenden Anforderungen hat auch PRETEC ihre industriellen SRAM PC Cards um eine weitere Speicherkarte erweitert.

Die neue Serie ist verfügbar in Kapazitäten von 1MB bis 16MB und ist dabei mit Plastik- oder Metallgehäuse als Typ I oder Typ II PCMCIA Card lieferbar. Alle Kapazitäten können mit oder ohne Attribute-Memory, als 8bit oder 8/16bit Version ausgeliefert werden und sind lauffähig unter 3.3V und 5.0V Betriebsspannung.

Die PRETEC Industrie SRAM Card ist mit 2 wiederaufladbaren Batterien ausgestattet und verdoppelt (Typ I) bzw. vervierfacht (Typ II) die Zeit zur Aufrechterhaltung der Spannung in den einzelnen Speicherzellen im Vergleich mit seiner Vorgängerversion.

Ein integrierter Schreibschutzschalter (nur Plastikgehäuse) ermöglicht den Schutz vor einem versehentlichen Löschen der Daten. Die Ausführung mit Metallgehäuse (Full-Metal-Design) dagegen ist für den Einsatz in rauen Umgebungen wie geschaffen.

Neben all diesen Eigenschaften weist die Serie natürlich auch alle weiteren Merkmale auf, die für einen Einsatz in industriellen Applikationen ausschlaggebend sind:

  • Prädestiniert für den Einsatz in rauen Umgebungen in denen Resistenz gegen Schock und Vibrationen gefordert wird, sowie verschleißfrei und robust, resultierend aus dem Fehlen jeglicher mechanischer Bauteile.

  • Niedriger Stromverbrauch, schnelle Zugriffzeiten und keinerlei Geräuschentwicklung durch den reinen Einsatz nichtrotierender Bauelemente.

  • PCN (Product-Change-Notification) ca. 3-6 Monate vor Änderungen an dem Produkt mit der Möglichkeit eines Last-Time-Buys oder der Neuevaluierung eines neuen Produktes.

  • CE, REACH und RoHS konform



Artikelnummern Spezifikationen Kompatibilitätsliste


NEUE PRODUKTE

Industrial Grade microSDHC Cards 4GB bis 32GB.
    TOSHIBA aSLC-NAND-Flash.
    Performance bis zu 99MB/sec.
    Operativer Temperaturbereich von -40°C bis +85°C.
    ECC, globales Wear-Leveling, BBM.
    Auto-Read Refresh und S.M.A.R.T.
    Fixed BOM und Langzeitverfügbarkeit.
    Embedded-Mode optional.
SATA III Industrial CFast Card mit Kapazitäten von 1GB bis 64GB auf Basis von SLC-NAND Flash.
    Integrierte Static Wear-Leveling-Algorithmen.
    Operativer Temperaturbereich von 0°C bis +70°C
    Bad Block Management, S.M.A.RT. und erweitertes ECC.
    Performance bis zu 542MB/sec.
    Optional als Full-Metal-CFast Card, Conformal Coating sowie kundenspez. Label und CIS.

Industrial 2.5" PATA SSD von 8GB bis 128GB.
    TOSHIBA MLC-NAND-Flash.
    Operativer Temperaturbereich von -40°C bis +85°C.
    Langzeitverfügbar und fixed BOM.
    ECC, BBM und globales Wear-Leveling.
    Sudden-Power-Down-Protection.
    Full-Metal Gehäuse und Conformal-Coating.
Military Grade 2.5" SATA SSD (SATA III, 6Gbit/sec.).
    Operativer Temperaturbereich von bis zu -55°C / +125°C.
    Kapazitäten von 32GB bis zu 4TB.
    Rugged Metal und SLC NAND Flash.
    Performance bis zu 510MB/sec. und bis zu 55k IOPS.
    Optional Secure Erase und Hardware Verschlüsselung.
    Optional In-Drive-UPS, Temperatursensor und Coating.Industrial USB Stick 128MB bis 32GB mit SLC-NAND-Flash.
    Operativer Temperaturbereich von -40°C bis +85°C.
    Bis zu 4.9MB/s. Random Read.
    ECC, statisches Wear-Leveling, Bad-Block-Management.
    S.M.A.R.T.-Unterstützung.
    Optionales Coating für gesteigerte Resistenz gegen Feuchtigkeit.



 


Sollten Sie weiterführende Informationen benötigen oder Fragen zu unseren Produkten haben, so kontaktieren Sie uns bitte:

via E-Mail unter:


telefonisch unter:
+49 (0) 27 45 / 92 01 -0